Gerhard Schrick

Geschichten - Gedichte - Malerei

Malerei

Den Anstoß für meine heutige Malerei ergab sich aus meinem Versuch, meine Geschichten und Gedichte zu illustrieren. Die Ergebnisse dieses Motivs für das Malen finden sich in dem Gedichtband "Unter einem Albatros fliegt eine Gans, die lächelt" (UniScripta Verlag 2014).

Diese Arbeit hat mein Interesse am Malen als eigenständige Aktivität mit eigenen Themen geweckt. Die Eigenständigkeit in diesem Sinne - also losgelöst vom unmittelbaren Bezug zu meinem Schreiben - bestimmt mein derzeitiges Malen.

Ich möchte aber nicht ausschließen, dass die Bezüge zwischen Malen und Schreiben in meiner Arbeit wieder enger werden könnten...